Sie sind hier:   Startseite > Neues in Access 2010

Neues in Access 2010

Was das Ribbon betrifft, hat sich in Access 2010 einiges getan.

Das Office Menü aus Office 2007 wurde durch den neuen BackStage View Bereich ersetzt.

Die Ribbon Group hat neue Attribute erhalten (autoScale, centerVertically).

Die Ribbon Controls "comboBox", "dynamicMenu" und "gallery" haben ebenfalls ein neues Attribut (invalidateContentOnDrop) erhalten.

Es ist nun auch möglich einen benutzerdefinierten Tab mittels VBA zu aktivieren (gobjRibbon.ActivateTab "idMeinesTabs").

Aber die wohl weitreichendsten Änderungen betreffen den BackStage View Bereich. Für die Dokumentation des Backstage View Bereiches wurden über 60 neue Seiten auf http://www.accessribbon.de angelegt.

Die Beispieldatenbanken werden nach und nach für Access 2010 aktualisiert. Für die BackStage View Controls wurden schon neue Beispiel Downloads erstellt.  

Klicken zum VergrößernFolgend die neuen Ribbon Elemente der Backstage View:

Backstage Controls:

Die Backstage View - Controls haben zum Teil neue Callbacks, welche Sie, auf diesen Seiten detailliert aufgelistet finden.

Für die Erstellung der Ribbons gibt es einen neuen CustomUI Editor.

 

Noch ein Hinweis: Alle hier vorgestellten Eigenschaften funktionieren ausschließlich in Office 2010.

Viel Spaß beim erkunden der neuen Möglichkeiten in Access 2010.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderungen:

04.01.2016
Neue Links hinzugefügt ...


22.09.2015
Version 1.1001 des IDBE RibbonCreators 2016 (32 Bit und 64 Bit) veröffentlicht. ...

26.06.2015
Downloads für "Vertrauenswürdige Speicherorte" - aktualisiert. ...

15.10.2014
Link hinzugefügt ...

 

Letzte Änderung:
22.01.2017, 17:37